قالب وردپرس درنا توس
Home https://server7.kproxy.com/servlet/redirect.srv/sruj/smyrwpoii/p2/ Business https://server7.kproxy.com/servlet/redirect.srv/sruj/smyrwpoii/p2/ „Verdammt sexistisch“: Apple wegen Credit for Drer

„Verdammt sexistisch“: Apple wegen Credit for Drer



Die Apple Card sei ein "verdammt sexistisches Program", schrieb der Unternehmer David Heinemeier Hansson on Twitter. Er sei mit seiner Frau seit Jahren verheiratet, man reiche gemeinsam die Steuererklärung ein – und dennoch stehe ihm der 20-fache Credit credentials. den Kreditscore berücksichtigt, ließ Hansson seine Bewertung und die seiner Frau überprüfen. Das Ergebnis: Seine Frau wurde sogar besser eingestuft als er – am Kreditrahmen änderte das aber nichts.

Unterstützung von Apple-Prominenz

Der Tweet von Hansson löste zahllose weitere Reaktionen in Sozialen Netzwerken aus. Unterstützung bek er er dabei auch von einer der prominentesten Figuren der Apple-Geschichte: Steve „Woz“ Wozniak, der gemeinsam mit Steve Jobs in den 1970ern Apple gründete, berichtete vom selben Phänomen.

Wozniak schrieb auf Twitter, dass er den zehnfachen Rahmen seiner Frau bewilligt bekommen habe. Dabei hätten er und seine Frau ein gemeinsames Konto und keine geteilten Besitztümer. Auch er critique dabei den Algorithmus: „Es ist schwierig, zur Korrektur an einen Menschen zu gelangen. So sieht ‚Big Tech 'im Jahr 2019 aus."

Behörde will prüfen

Die Beschwerden riefen nun auch die Finanzmarktaufsicht im US-Bundesstaat New York auf den Plan. Das Department of Financial Services leitete Ermittlungen regarding Goldman Sachs ein, die die Kreditkarte im Namen Apples zur Verfügung stellen. Man werde „eine Untersuchung durchführen, um festzustellen, ob New Yorker Gesetz verletzt wurde, und sicherzustellen, dass alle Verbraucherinnen und Verbraucher unabhängig vom Geschlecht gleich behandelt werden“, so eine Sprecherach gegenüberurberten Nürttemberg [592 NERGERGERNERSERVERER NERGERNERS 1600 ” absichtlich oder nicht – zu einer discriminierenden Behandlung von Frauen oder einer anderen geschützten Klasse führt, verstößt gegen das New Yorker Gesetz “, so die Sprecherin weiter. Goldman Sachs best die die untersuchungen bisher nicht. Ein Sprecher des Geldhauses erklärte jedoch, Entscheidungen über den Kreditrahmen basierten 'auf der Kreditwürdigkeit eines Kunden und nicht auf Factors wie Geschlecht, Rasse, Alter, sexueller Orientierung oder irgendeiner and duhrhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh » ] Zumindest im Fall von Hanssons Frau gibt es mittlerweile Bewegung: Ihr Kreditrahmen wurde hinaufgestuft. „Sobald das zu einem PR-Thema geworden ist, haben sie sofort ihr Creditlimit erhöht – ohne nach weiterer Documentation zu fragen“, zitierte das Finanzportal Bloomberg den Unternehmer. Auf Nachfrage bei Apples Kundendienst koninge ihm aber auch keine Erklärung gegeben werden, wie es genau zu der ursprünglichen Einschätzung kam.

Hansson – der unter anderem für das in Webapplikationen häufig verwenden vergenden vergenden als Problem. „Ich glaube nicht, dass es eine bösartige Person gab, die explizit diskriminieren wollte. Aber das spielt keine Rolle. Woher weiß man, dass es kein Problem mit dem Algorithmus gibt, wenn niemand erklären kann, wie eine Entscheidung getroffen wurde? “


Source link